Remilicht GmbH, Hafeninsel 11, 63067, Offenbach am Main, Deutschland

Biologisch wirksame Beleuchtung für erfolgreiches Lernen

Biologisch wirksame Beleuchtung für erfolgreiches Lernen pub_date: 11.02.2020

Licht ist der Schlüssel zur visuellen Wahrnehmung und dem emotionalen Empfinden des Menschen. Im Lernprozess spielt die richtige Lichtumgebung eine zentrale Rolle, sie erhöht die Konzentration und Aufmerksamkeit, verbessert die Aufnahme von Unterrichtsstoff und macht den Lernprozess so angenehm und effektiv wie möglich.

Das Interesse, die Aufmerksamkeit, die Aktivität und das Wohlbefinden der Schüler hängen weitgehend von ihrem physiologischen und psychologischen Zustand ab. Der Einfluss der Beleuchtung auf die menschliche Gesundheit ist unumstritten, und daher tritt die Frage nach der Qualität der Beleuchtung in den Vordergrund.

Hohe Lichtqualität wird heute nicht nur durch die Übereinstimmung von Lichtquellen mit gängigen Standards bestimmt, sondern auch die Lichtwirkung auf die physiologischen Prozesse des menschlichen Körpers. Die Regelung des Lichtniveaus, der Farbtemperatur und der Lichtrichtung beeinflussen die tageszeitlichen  Rhythmen und Perioden menschlicher Aktivität.

Tageslichtweiße Lichtfarbe (4000 - 6000 K) wirkt aktivierend. Die Schüler können motiviert und fokussiert werden, Bildungsaufgaben mit hoher Qualität erledigen und den Unterrichtsstoff erfolgreich aufnehmen.

Die Anwendung des warmen Lichts (2700 - 3500 K) schafft eine beruhigende Atmosphäre in Zeiten mit verminderter Aktivität sowie in den Abendstunden, um sich vollständig zu entspannen, zu erholen und sich auf einen gesunden Schlaf einzustellen. Dynamische Beleuchtung REMEZ ermöglicht die Steuerung der Farbtemperatur und schafft Lichtbedingungen für die erfolgreiche Aufgabenerledigung.

Hamburger Studie – Besser lernen mit gutem Licht.

Die Studie wurde in typischen Schulen der Stadt Hamburg durchgeführt, die Teilnehmer waren 166 Schüler im Alter von 8 bis 16 Jahren und 18 Lehrer. Um eine Untersuchung in den Klassenräumen durchzuführen, wurden traditionelle künstliche Lichtquellen (Deckenleuchten) durch neue ersetzt, wobei die Farbtemperatur und das Lichtniveau eingestellt werden konnten.

Durch die Regelung der Farbtemperatur konnten verschiedene Lichtszenarien erstellt werden:

  • um das natürliche Licht "des wolkenlosen Himmels" nachzuahmen;
  • "aktivierendes Licht" zeichnet sich durch eine hohe Farbtemperatur von 4.000 - 6.000 K (kaltes Licht) aus;
  • um eine "beruhigende" Lichtumgebung zu schaffen, vergleichbar mit der Tageslichtumgebung in den Abendstunden, gekennzeichnet durch eine niedrige Farbtemperatur von 2700-3500 K (warmweißes Licht).

Abhängig von den Besonderheiten des Unterrichtsfaches, dem Unterrichtsthema und den pädagogischen Aufgaben haben die Lehrer eine bestimmte Lichtumgebung aktiviert, um die notwendigen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Bildungsprozess zu schaffen:

  • Gedankenprozesse aktivieren;
  • Schüler fokussieren und motivieren;
  • beruhigen und Stress abbauen.

Dynamisches Licht im Klassenzimmer (links Lichtprogramm „Konzentriertes Arbeiten“, rechts Lichtprogramm „Beruhigen“).

Die  Aufmerksamkeit und Konzentration wurden in dieser Studie entsprechend des d2 Tests definiert.  Die Ergebnisse, die im Unterricht mit dynamischer Beleuchtung erzielt wurden, wurden mit den Daten einer Kontrollgruppe von Schülern verglichen, die sich in Klassenzimmern mit typischen ungeregelten Beleuchtungssystemen befanden.

Die Ergebnisse dieser Untersuchung belegen überzeugend die Wirksamkeit dynamischer Beleuchtung:

  • Die relative Fehlerzahl sank um fast 45%;
  • Die nach M. Schneider geschätzte Lesegeschwindigkeit nahm um etwa 35% zu, in einem bestimmten Zeitraum konnten Grundschüler statt 780 1.050 Wörter lesen.
  • Die Hyperaktivität von Kindern ist deutlich zurückgegangen. Bei der Lösung mathematischer Aufgaben unter dem Einfluss von beruhigendem „warmem“ Licht sank die motorische Erregung auf 76%.

Die Studie, die in Hamburger Schulen durchgeführt wurde, zeigte deutlich, wie wichtig das Potenzial einer dynamischen Beleuchtungstechnik ist, die Regelung der Farbtemperatur und des Lichtniveaus, insbesondere für die Lernenden. Dieses Potenzial muss voll ausgeschöpft werden, um die Qualität der Bildung zu verbessern und die Gesundheit der zukünftigen Generation zu erhalten.

Innovative Lichtquellen im Einklang mit dem Menschen

Durch die Verwendung innovativer LEDs, SunLike, die in Südkorea mit der TRI-R-Technologie hergestellt wurden, verfügen Beleuchtungsgeräte über ein Lichtspektrum, das der Sonne möglichst nahe kommt.

Die mit innovativen LEDs unter der Verwendung von violetten Chips entwickelten Beleuchtungsgeräte sind frei von den Nachteilen herkömmlicher LED-Beleuchtung. Sie haben ein Spektrum, das der Sonne so nahe wie möglich kommt.

  1. Sicheres Licht für die Gesundheit
    • reduziert die visuelle Belastung;
    • provoziert keine Augenkrankheiten;
    • taktet Schlaf-Wach-Rhythmus;
    • verletzt nicht das Hormonsystem.
  2. Hohe Farbwiedergabe
    • Der höchste Farbwiedergabeindex von REMEZТМ Lichtquellen (mehr als 97 Ra) ermöglicht die klare Unterscheidung von Farben und Farbnuancen, bildet eine helle Umgebung die für die Kreativität, die kognitive Aktivität und die vielseitige Entwicklung von Kindern und Jugendlichen optimal.
  3. Digitale Intelligenz
    • Durch die automatische Anpassung des Lichtstroms, sowie die Möglichkeit, die gewünschte Farbtemperatur einzustellen, können Sie jederzeit den erforderlichen Lichtraum schaffen und sich auf bestimmte Ziele und Aufgaben konzentrieren.

Das richtige Licht schafft gute Rahmenbedingungen für effektives Lernen. Wache Schüler sind motivierter und folgen dem Unterricht aufmerksamer. Schlechtes Licht führt schnell zur Ermüdung, wohingegen gute Beleuchtung deutlich zum Lernerfolg beiträgt. Eine optimale Beleuchtungssituation wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus und schafft ideale Voraussetzungen für die Wissensvermittlung, sich länger zu konzentrieren. Eine positive Lichtstimmung trägt entscheidend zum Wohlbefinden bei und schafft passende Rahmenbedingungen für das Lernen.

Man lernt einfach besser mit richtigem Licht!

Kontaktieren Sie uns
Absenden
Ihre Nachricht wurde gesendet!