Remilicht GmbH, Hafeninsel 11, 63067, Offenbach am Main, Deutschland

Lichtsicherheit für die menschliche Gesundheit

Licht ist nicht nur der wichtigste Faktor im menschlichen Leben, sondern beeinflusst auch direkt die physiologischen Prozesse des menschlichen Körpers. In jüngerer Zeit, im Jahr 2002, wurde entdeckt, dass das Auge neben dem visuellen Wahrnehmungskanal einen unsichtbaren, biologischen, Kanal hat, dessen Signal direkt in den zentralen Teil des Gehirns gesendet wird.

Durch eine nicht visuelle biologische Wirkung beeinflusst das Licht die Produktion des wichtigsten Hormons - Melatonin, das den Tag-Nacht-Rhythmus eines Menschen reguliert. Das Hormon Melatonin bringt uns nicht nur in Schlaflaune, sondern stellt den ganzen Körper auf Ruhebetrieb um. So können wir entspannt schlafen und regenerieren.

Im Zuge zahlreicher wissenschaftlicher Experimente in verschiedenen Ländern der Welt wurde deutlich, dass ein hoher Blauanteil im Spektrum des LED-Lichts eine Hemmung der Melatonin-Synthese im menschlichen Körper hervorruft und zu einer Störung des zirkadianen Rhythmus führt. Dem Menschen widerfährt während des Tages zunehmende Müdigkeit, er verliert schnell an Aktivität und die Leistungsfähigkeit sinkt stark. Aufgrund von Überarbeitung kann sich eine Person am Ende des Tages nicht auf Ruhe und Schlaf einstellen, was sich negativ auf das allgemeine Wohlbefinden auswirkt. Es kann Unwohlsein, Schlaflosigkeit, Nerven-und Hormonstörungen und ernste Gesundheitsprobleme verursachen.

Das Hormon Melatonin verlangsamt den menschlichen Alterungsprozess, aktiviert das Immunsystem und verhindert die Bildung von Tumoren. Dieses wichtige Hormon ist an der Regulierung des Blutdrucks, den Funktionen des Verdauungstrakts und der Gehirnleistung beteiligt.

Der hohe blaue Lichtanteil stimuliert auch die Freisetzung des Hormons Cortisol, das wiederum die Glucosesynthese und den Blutzuckerspiegel vergrößert und das Diabetesrisiko erhöht.

Ein Ungleichgewicht im Hormonhaushalt  kann zur Entwicklung so gefährlicher Krebsarten wie Prostatakrebs und Brustkrebs beitragen. Zu diesem Schluss kommt eine Gruppe von Wissenschaftlern der University of Exeter, Großbritannien, und des Instituts of Global Health Barcelona, Spanien. Laut den Wissenschaftlern, die mehr als 4.000 Menschen aus elf Regionen Spaniens untersucht haben, erhöht der übermäßige Blauanteil im Spektrum der LED-Beleuchtung das Risiko, um 2 mal mehr an Prostatakrebs und an Brustkrebs um 1,5 mal mehr zu erkranken.

Daher kann die übermäßige Wirkung von blauem LED-Licht auf den Hormonhaushalt einer Person unvorhersehbare Folgen für die allgemeine Gesundheit haben, was die Gefahr schwerer Krankheiten erhöht:

  • Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems;
  • Hypertonie;
  • Diabetes;
  • Onkologie;
  • andere gefährliche Erkrankungen.

Revolutionäre Lichtquellen

Bei der Herstellung von innovativen Lichtquellen, die bei Gesellschaft Remilicht GmbH entwickelt sind, werden SunLike-LEDs verwendet, die unter Verwendung der neuesten TRI-R-Technologie von Toshiba hergestellt werden.

Innovative Leuchtdioden REMEZ mit dem Spektrum, das dem Sonnenlicht maximal nah kommt, haben keine Nachteile, die für herkömmliche LEDs typisch sind, die auf einem blauen Kristall basieren. Sie erzeugen keinen Blauanteil im Lichtspektrum, die für die menschliche Physiologie und das Sehen gefährlich sind.

Das sichere Licht der Lichtquellen hat keine negative Wirkung auf die menschliche Gesundheit, es hilft Müdigkeit zu reduzieren, Konzentration bei der Arbeit deutlich zu steigern und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.

Lichtquellen mit innovativen SunLike LEDs sind sicher für die menschliche Physiologie

  • der harmonisierende zirkadiane Rhythmus  hilft Sie tagsüber tatkräftig und produktiv zu arbeiten und nachts gut auszuruhen;
  • stört nicht das Hormonsystem, führt nicht zu Müdigkeit, verbessert das allgemeine Wohlbefinden einer Person;
  • provoziert nicht die Entwicklung schwerer Krankheiten des Herz-Kreislauf-System, Diabetes, onkologische Erkrankungen usw.
Kontaktieren Sie uns
Absenden
Ihre Nachricht wurde gesendet!